Agile Change Manager

Stephanie Lohß Darmstadt Link
Type: Training Date: 2020-02-17 Start Time: 09:00 Jörg Battenfeld, Stephanie Lohß

Language: German

Description:

Disclaimer: Agile Change Manger is neither a Scrum or a LeSS role, nor do we think that it should be. It is only our description for a person wanting to facilitate or help facilitate change in their organization based on an agile mindset, e.g. a Scrum Master. 
 

Termine:

  • Teil Eins: 17. - 20. Feb 2020
  • Teil Zwei: 23. - 24. Nov 2020

Veränderung zur Agilen Organisation braucht Agilen Change. Das "Wie" erfahren Sie in unserem praxisnahen Schulung. Gute Veränderung machen Spaß - und das fängt schon mit der Schulung an.

Veränderungen haben typische Herausforderungen:

  • Wie setze ich agile Veränderung in der Tiefe und Breite der Organisation um?
  • Wie sorge ich dafür, dass eine agile Kultur entsteht?
  • Wie orchestriere ich die Veränderungen?
  • Wie messe ich den Erfolg?
  • Was muss getan werden, damit die Organisation die Veränderung aktiv mitträgt?
  • Wie kann ich agile Prinzipien in einer Veränderung umsetzen?

 Wir haben über 10 Jahre Erfahrungen in agilem Arbeiten und agilem Change bei uns und unseren Kunden. Unser Erfahrung teilen wir in unserer agilen Change Management Ausbildung. Sie lernen agile Methoden und Techniken für Ihre erfolgreiche Veränderung hin zu einer agilen Organisation kennen. Wir arbeiten konkret an Ihren Themen und Herausforderungen. Durch die zweiteilige Ausbildung setzen Sie das Gelernte sofort in der Praxis um. Erwarten Sie viel Abwechslung und Interaktion.


Die in dieser Schulung behandelten Themen folgen der zeitlichen Abfolge in einem Change:

  • Change Execution: Die Kombination von agilem Arbeiten und Change Management
  • Legitimiertes Zielbild: Notwendigkeit, Dringlichkeit und Vision
  • Stakeholder und Kommunikation
  • Ermittlung eines legitimierten Status Quo in agilen und klassischen Organisationen
  • Zusammenarbeit mit der Führung
  • Agiles Vorgehen für Veränderungen
  • Orchestrieren von Veränderungsvorhaben mit agilen Mindset und Methoden
  • Umsetzung in der Breite – Arbeiten mit der Organisation
  • Institutionalisierung mit Experimenten
  • Auswertung der Wirkungen der Veränderungen mit Hilfe von OKRs
  • Erfolgsfaktoren für erfolgreiche Veränderungen
  • Planung der eigenen nächsten Schritte

30% Theorie und 70% Praxisanteil. Die Übungen werden an Hand der konkreten aktuellen Herausforderungen der Teilnehmer durchgeführt, sodaß eine maximale Anwendbarkeit und konkreter Nutzen für die aktuellen, realen Herausforderung entsteht.

 

Es gibt ein wibas Zertifikat für die erfolgreiche Teilnahme an der Schulung. 

Event Photos